* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Gewichtsverlauf (26 days to go)

* Letztes Feedback
   18.09.12 11:23
    Mourinho is not right C
   3.10.12 15:18
    xo6XvW    10.10.12 05:27
   
The custom reversible
   10.10.12 05:30
    Now, most people consult






She wants to be the skinny one ;)

Ich habe es einfach mit "so laufen lassen" versucht, aber das ging nicht wirklich gut. Viiiiiel Obst war immer in der Wohnung, aber ich glaube das war auch nicht so die optimale Wahl. Zu viel Fruchtzucker ist eben auch nicht gut.

Der Süßstoff hat bei mir wieder Einzug gehalten. Was soll ich sagen. KEIN ASPARTAM, das ist klar, aber der ganze Rest. 

Egal. Wenn es hilft. Habe mich noch einmal eingehend damit beschäftigt und es ist wohl so, dass der Körper mit Acesulfam-K und NatriumSacharin oder wie es heißt, so wirklich gar nichts macht. Es wird nicht verstoffwechselt, der Körper scheidet es einfach wieder aus. *Find ich gut* 

Dann wird es wenigstens nicht zu giftigen Sachen umgewandelt. 

Ich esse seit heute wieder nach David Kirsch. Ob und wie gut es klappt, wird man sehen. 

Gewicht heute 63,6 kg, gewogen wird jetzt immer abends und morgens. Dann kann ich auch immer das Ende eines Tages mit dem davor vergleichen. Ob es was bringt, werde ich sehen. 

LG, die Glami. 

 

30.7.12 12:44
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung