* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Gewichtsverlauf (26 days to go)

* Letztes Feedback
   18.09.12 11:23
    Mourinho is not right C
   3.10.12 15:18
    xo6XvW    10.10.12 05:27
   
The custom reversible
   10.10.12 05:30
    Now, most people consult






es steht ...

Immerhin wird es nicht mehr.

Ich sitze hier am Schreibtisch  und arbeite und gucke hin u wieder Olympia. Diese Woche war ich zwar zwei mal joggen, heute morgen dazu gezählt, aber das scheint mich nicht direkt weiter zu bringen. Denn ich sitze ansonsten fast den ganzen Tag, weil ich einfach viel Arbeit habe und kaum raus muss.

Ich hoffe mal, dass sich das mit dem Gewicht bald wieder bessert. 

Ist schon verrückt, wie leicht es fällt, stundenlang gar nichts zu sich zu nehmen, wenn man unterwegs ist.

Aber einfach rausgehen ist nicht drin, habe zu viel zu tun  

Dieses WOchenende bin ich auch noch zum Essen eingeladen und zu einem Geb wo es eigentlich immer reichlich Alkohol gibt -> viiiiele Kalorien

Naja, Spaß ist auch wichtig.  

 

3.8.12 14:09


Werbung


es läuft :) 63,6 kg

Es geht runter. 300g. Nicht die Welt aber eigentlich bin ich sehr zufrieden. Denn jeder Schritt nach unten, ist einer in die richtige Richtung.

Gestern waren wir noch im Kino und ich habe auch auf allen Süßkram erfolgreich verzichtet und vorher nur Fisch zu abend gegessen.  

 Heute früh war ich meine 5 km joggen und bis jetzt gab es nicht all zu viel zu essen. Hm. Naja geht. Aber es ist ok.

- 1 Bergpfirsich

- 3 Aprikosen

- 1 Kaffee mit bisschen Milch, bin da noch dran

- 1 Stück Brie abgeschnitten

- 2 "Saure Schnüre" (Denke das ist immernoch besser als ne halbe Tafel Schokolade oder sonst was )

 - dazu kommt gleich ein Omlette.

Später bekomme ich Besuch und die wollten unbeding Kuchen kaufen und mitbringen. Ja hm. Das ist halt doof, aber ich war heute ja schon joggen und heute abend gibt es dann ein gepflegtes Dinner Canceling  

Wünsche euch nen schönen Tag! Und viel Erfolg wenn ihr auch noch arbeiten müsst und kein Frei habt  

LG, die Glami. 

1.8.12 12:35


Danke dass du meinen Blog liest und ihn kommentierst!!! <3

Ja das ist soooo lieb von dir dass du erkennst, dass ich eine Verhaltenthera brauch. Das ist auch wirklich furchtbar dass ich einfach nicht so fett werden will.

Aber ich finde es wirklich soooo süß von dir dass du uns beistehst. Wo wir Leute, die auf ihr Gewicht achten, einfach immer der Gefahr ausgesetzt sind abzurutschen. Und dass du uns so viel Aufmerksamkeit schenkst.

30.7.12 16:04


She wants to be the skinny one ;)

Ich habe es einfach mit "so laufen lassen" versucht, aber das ging nicht wirklich gut. Viiiiiel Obst war immer in der Wohnung, aber ich glaube das war auch nicht so die optimale Wahl. Zu viel Fruchtzucker ist eben auch nicht gut.

Der Süßstoff hat bei mir wieder Einzug gehalten. Was soll ich sagen. KEIN ASPARTAM, das ist klar, aber der ganze Rest. 

Egal. Wenn es hilft. Habe mich noch einmal eingehend damit beschäftigt und es ist wohl so, dass der Körper mit Acesulfam-K und NatriumSacharin oder wie es heißt, so wirklich gar nichts macht. Es wird nicht verstoffwechselt, der Körper scheidet es einfach wieder aus. *Find ich gut* 

Dann wird es wenigstens nicht zu giftigen Sachen umgewandelt. 

Ich esse seit heute wieder nach David Kirsch. Ob und wie gut es klappt, wird man sehen. 

Gewicht heute 63,6 kg, gewogen wird jetzt immer abends und morgens. Dann kann ich auch immer das Ende eines Tages mit dem davor vergleichen. Ob es was bringt, werde ich sehen. 

LG, die Glami. 

 

30.7.12 12:44


Sport ist gut :)

 

Der Sportkurs hat gestern voll Spaß gemacht, ich plane schon voll, wie ich das am Do diese Woche zeitlich hinbekomme, dass ich wieder gehen kann

 

Was das Gewicht macht weiß ich heute nicht, ich hoffe es läuft gut.  

Morgen geht es wieder auf die Waage. 

Habe mir wieder Süßstofftabletten gekauft, welche die kein Aspartam enthalten. Also ich habe es schon oft im ursprünglichen Blog erwähnt, ich vertrage das Zeug nicht, deshalb so lange Süßstoffabstinenz.

17.7.12 19:43


es steht ...

 

63,5 kg 

 

Das Gewicht steht...

Naja. War zu erwarten, bzw ich dachte es wäre noch schlimmer, nachdem das Wochenende nicht so optimal war, mit Alkohol, Grillen und Futtern.

 

Heute geht es gleich zum SPort Erst noch ein bisschen am Schreibtisch arbeiten und dann geht es los. 

 

 Ich freu mich voll.

Bin gespannt was die Waage in den kommenden Tag so sagt.  

Essen ist so la la. Ich versuche mich nicht zu sehr unter Druck zu setzen, aber ich achte schon trotzdem drauf was ich esse und vor allem wann. Also nach Möglichkeit nur Eiweiß lastiges am Abend und wenn Kohlehydrate oder Süßkram, dann eher am frühen Nachmittag oder zumindest vor 17 Uhr. 

Am Samstag gehe ich auch zu einer Party auf die ich mich schon eine Weile freue, ich hoffe, dass ich da so aussehe wie ich es plane

 

LG, die Glami. 

16.7.12 14:26


morgen gibt es wieder Zahlen zum Gewicht

 Hey ihr Lieben!

Ich hampel hier leider weiter mit dem Gewicht rum... 

Photobucket

 

War auch nicht anders zu erwarten, aber naja. Heute habe ich mich nicht gewogen, ich gehe erst morgen wieder auf die Waage.

 

Das Beste ist: Ich habe morgen Abend ein "Sport date". Ich bin mit einer Freundin verabredet zu einem Sportkurs zu gehen. Ich hatte ja über drei Jahre lang meinen heiß geliebten Kurs bei J****, aber ich bin ja jetzt in eine andere Stadt gezogen, wegen der Arbeit. Da brauche ich jetzt einen neuen Kurs. Normalerweise gehe ich auch alleine hin, aber ich schiebe es im Moment immer wieder auf, weil ich so viel arbeite. Wenn ich aber weiß ich versetze sonst jemanden, dann geht das doch vor.

Ansonsten gibt es nicht viel, außer dass ich Fr feiern war und mein Schatz am Sa nen Kater hatte

Ich war hingegen einfach nur fertig und müde. Aber ich habe auch nur Weißwein und Sekt getrunken. Er hatte mit den Herren der Schöpfung da doch mehr durcheinander.

Mein aktueller Essensplan ist: Einfach weniger zu sich nehmen. Hoffe es haut hin. 

 

 

 

15.7.12 16:10


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung